Was ist wichtig im Leben?

Was ist wichtig im Leben?

Individueller wird wohl kaum eine Antwort ausfallen. So unterschiedlich die Lebensentwürfe, so unterschiedlich auch die Bewertung: was ist mir wichtig?

xx

Karriere, Familie – oder beides – oder keines von beiden – alles ist machbar. Zu keiner Zeit hatten wir so viele Möglichkeiten, das Drehbuch unseres Lebens selbst zu schreiben.

xx

Und trotzdem kommt uns das Leben oft dazwischen. Nicht immer sind es willkommene Ereignisse und Veränderungen. Im Gegenteil: manchmal sind es handfeste Probleme, die uns „aus dem Zug werfen“, an einer Weiterfahrt hindern oder gar von der ersten in die zweite Klasse komplimentieren. Zu allem Überfluss ist unser Zug auch noch in einem Tunnel stehen geblieben – lang und ohne das Licht am Ende zu sehen…

Manche ungeplanten Veränderungen (Glückstreffer, die wir als glücklichen Zufall bezeichnen) und auch Ereignisse, die geplant und vorbereitet wurden, sind das Salz in der Suppe des Lebens.
Gerne nehmen wir Herausforderungen an, die noch einen Sahneklecks auf dem Glückskuchen versprechen.

xx

Doch nichts ist so sicher wie die Veränderungen im Leben. Nichts bleibt wie es ist. Unser Leben verläuft eben in Etappen. In unterschiedlichen Zeiten haben wir unterschiedliche Vorlieben. Einige Menschen in unserem Umfeld tauschen sich aus. Nicht immer bleiben wir unser ganzes Leben am gleichen Wohnort. Berufliche Wechsel können nötig sein. Partner verändern sich und so manche Liebe übersteht schwierige Zeiten nicht. Diese Liste lässt sich beliebig verlängern.

xx

So wie sich ungefähr alle sieben Jahre die Zellen des menschlichen Körpers vollständig erneuern, so verändert sich auch unser Bewusstsein und unsere Wahrnehmung. Schon deshalb, weil wir im Laufe der Jahre Erfahrungen machen, die unser Weltbild beeinflussen.

xx

xx
Shirley McLean, die bekannte Autorin beschreibt in ihrem Buch:
Das Geheimnis der Schicksalsrhythmen: Wie 7-Jahres-Schritte unser Leben bestimmen, dass unsere Lebensphasen einem 7-Jahre-Rhythmus unterliegen. Ein spannendes Thema.

xx

Ist am Ende das Glück im Leben wichtiger als alles andere? Schließlich ist es etwas, das möchte jeder gerne haben. Am liebsten viel davon und möglichst als dauerhafte Einrichtung. Dass das jeder realistischen Grundlage entbehrt, wissen Sie sicher aus eigener Erfahrung.

In Kürze werde ich mich dem Thema „Glück“ eingehender widmen. Mein neuer Ratgeber erscheint voraussichtlich im April.

xx

Also, was ist letztlich wichtig im Leben?
Herausforderungen, Liebe, Genuss, Tugenden (sind manchmal ganz schön lästig), Geld und Sicherheit, Freunde, Wertschätzung…?

xx

Oder einfach, dass ich mich wohl fühle, mit allem, was ich bin und tue?

468 ad

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>